Aktuelles

Landtagskandidaten stellen sich Ihren Fragen

2019 Lt Wk Sachsen

Prof. Otto Wulff fordert schnelle Entlastung von Millionen Betriebsrentnern

Prof Dr Wullf 01 Jpg
    27.06.2019
    2019 Lt Wk Sachsen

    Landtagskandidaten stellen sich Ihren Fragen

    Die wichtige Sachsenwahl rückt näher. Dabei geht es nicht nur darum, dass Michael Kretschmer Ministerpräsident bleibt, sondern auch darum, wer Ihre Heimatregion im Sächsischen Landtag vertritt. Hier kommt es auch auf Ihre Unterstützung für den lokalen CDU-Kandidaten an.

    26.06.2019
    Prof Dr Wullf 01 Jpg 181129 101910

    Union darf grünen Populisten nicht hinterherlaufen

    „Die CDU bekennt sich zum konsequenten Klimaschutz. Wir müssen den Leuten aber die Wahrheit sagen, welche Konsequenzen die grüne Radikalpolitik für den Wirtschaftsstandort Deutschland und die Arbeitsplätze hätte.“ so Prof. Otto Wulff.

    04.06.2019
    Prof Dr Wullf 01 Jpg 181129 101910

    „Die CDU muss wieder klare inhaltliche Positionen zu dringenden Fragen der Zeit beziehen“, sagte Wulff am Dienstag in Berlin.

    Aus Sorge um die Zukunft der CDU fordert der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, einen politischen Neustart der Union. „Die CDU muss wieder klare inhaltliche Positionen zu dringenden Fragen der Zeit beziehen“, sagte Wulff am Dienstag in Berlin.

    22.03.2019

    Auch Ältere mit guten Ideen können für eine Firmengründung finanzielle Hilfen von landeseigenen Förderbanken erhalten.

    „Viele Millionen Euro Fördergeld für Startups werden nach Angaben der NRW.BANK von Erfindern und Tüftlern gar nicht abgerufen“, erklärte der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, am Freitag in Berlin.

    12.03.2019

    Diabetesfrüherkennung soll eine Vorsorgeuntersuchung ab einem bestimmten Alter

    Zur Diabetesfrüherkennung soll eine Vorsorgeuntersuchung ab einem bestimmten Alter in regelmäßigen Zeitabständen verpflichtend eingeführt werden. Diabetes wird oft zu spät erkannt, da keine äußerlich bemerkbaren Beschwerden verursacht werden, im Körper aber Blutgefäße, Nerven und zahlreiche Organe geschädigt werden.

    11.03.2019
    Prof Dr Wullf 01 Jpg

    Europa muss sich auf Kernfragen konzentrieren

    Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, begrüßt die Forderung der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, dass sich die Europäische Union auf eine engere Zusammenarbeit in Fragen der Verteidigung, Flüchtlingspolitik und Entwicklungshilfe konzentrieren soll. „Brüssel muss sich nicht in alles einmischen“,

    01.03.2019
    Prof Dr Wullf 01 Jpg

    Senioren-Union: Nur mit Härte zu nuklearer Abrüstung

    Die Senioren-Union der CDU bedauert den Abbruch der Nuklearverhandlungen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un. „Gespräche über den Abbau des Atomprogramms in Nordkorea sind wichtig.

    07.02.2019
    Prof Dr Wullf 01 C Marco Urban Kopie

    Senioren-Union der CDU begrüßt Altmaiers Abwehrstrategie zum Schutz deutscher Spitzentechnik

    Die Senioren-Union der CDU begrüßt die Abwehrstrategie von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier MdB zum Schutz deutscher Hochtechnologie-Branchen gegen Angriffe von außen.

    06.02.2019
    Prof Dr Wullf 01 Jpg

    Senioren-Union der CDU: Ohne Bedürftigkeitsprüfung keine Grundrente

    In der Debatte über eine künftige Grundrente hat der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, massive Kritik an den Plänen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil MdB (SPD) geübt.