Dsc 0862

Senioren-Union Sachsen wählte neuen Vorstand

Dsc 0887

Senioren-Union Sachsen mit neuem Landesvorstand

Die Senioren-Union der CDU in Sachsen hat am Montag in den Parksälen Limbach-Oberfrohna planmäßig einen neuen Landesvorstand gewählt.

Ebenfalls neu bestimmt wurden die drei sächsischen Delegierten zur Bundesversammlung der Senioren-Union.

Alter und neuer Landesvorsitzender ist der Pirnaer Klaus Leroff, ehemals parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion (1990 – 2004).

Seine beiden Stellvertreter, Dr. Georg Böhme-Korn und Konrad Riedel, kommen aus Dresden und Leipzig. Hans-Joachim Walter aus Freiberg ist neuer Landesschatzmeister geworden. Als Mitgliederbeauftragten wählte die Versammlung Siegfried Pohl aus dem Landkreis Leipzig.

Die Beisitzer Hedda Adam, Heidrun Schöne (beide Dresden), Ludwig Bergmann (Vogtland), Jürgen Grunow (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge), Thomas Pietzsch (Zwickau) und Wilfried Oettel (Erzgebirgskreis) ergänzen den 11-köpfigen Landesvorstand.

Zur Bundesdelegiertenversammlung der CDU-Senioren Deutschlands sind die Sachsen durch Gundrun Naumann (Vogtland), Konrad Riedel und Andreas Habicht ( beide Leipzig) und den Landesvorsitzenden Klaus Leroff vertreten.

Besonders herzlich begrüßten die Delegierten den stellv. Bundesvorsitzenden der gleichzeitig Landesvorsitzender in Sachsen-Anhalt ist, Prof. Dr. Wolfgang Merbach sowie die beiden Landesvorsitzenden der Senioren-Union aus Mecklenburg-Vorpommern, Helga Karp und aus Berlin, Uwe Schmidt.

Die Senioren-Union setzt sich mit Ihren ca. 54.000 Mitgliedern in Deutschland für folgende Ziele ein:

  • Generationengerechtigkeit
  • Beteiligung an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Planungssicherheit und Verlässlichkeit bei der sozialen Sicherung
  • Umkehr des Altersbildes
  • Teilhabe am Fortschritt der Gesellschaft
  • Eine gute Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder

Der neue Landesvorstand

Dsc 0877

unser neuer Landesvorstand

vlnr. Siegfried Pohl, Klaus Leroff, Jürgen Grunow, Dr. Georg Böhme-Korn, Hedda Adam, Wilfried Oettel, Hans-Joachim Walter, Konrad Riedel (Frau Schöne nicht anwesend)